Sonntag, 10. August 2008

Tasche



Hallo Otti,
endlich mal eine Tasche nur für mich. Eine für die Arbeit, wo man so alles mitnehmen kann. Den Henkel hab ich von meiner gekauften alten Tasche abgetrennt und für diese verwendet.
Der Außenstoff ist von Ikea, den Futterstoff wollte ich mal für Gartenmöbel verwenden, gefiel mir aber für die Tasche ganz gut.

Kommentare:

otti hat gesagt…

Hallo Doro,
oh suuuper
die Tasche ist toll geworden und das Innenleben mit den vielen Taschen genial. Der blau-weiße Stoff gefällt mir auch gut, sind genau meine Farben. Ich möchte auch so gern mal wieder zu Ikea, aber auf dem Weg dahin gibt es hier eine große Autobahnbaustelle und immer nur Stau, Stau. Da verzichte ich im Moment. Davon abgesehen ist mein Stoffvorrat noch enorm und will ja auch abgebaut werden.
Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag
lg Bärbel

Helga hat gesagt…

Hallo Doro,
die Tasche gefällt mir auch.Besonders die Einteilungen im Inneren sind genial.
L.G.
Helga

Annifee hat gesagt…

Die ist richtig super und hat eine tolle Einteilung! Kann ich verstehen, das du die für dich behalten möchtest. LG Annifee

Allgäumädel hat gesagt…

Spitzentasche! Taschen hat Frau nie genug.
LG Patricia

Ele hat gesagt…

Hallo Doro,
deine Tasche sieht wirklich klasse aus, allein die Innenfächer so praktisch und die Farben ganz schön.
Recht hast du, sie für dich zu nähen! :o)

Liebe Sonnengrüße
Gabriele

gudi stickt wieder hat gesagt…

Die Tasche ist ja der Hammer. So etwas suche ich auch noch und dann werde ich mich auch sicher dran wagen, so ein Schmuckstück zu nähen.

Dein Blog gefällt mir megagut

Lieben Gruß
Gudi