Donnerstag, 22. Januar 2009

Türschild


Nachdem ich ja im Moment nicht nähen kann, hab ich gestern dies gestickt . Sobald meine Maschine wieder in Einsatz ist, wird es fertig genäht.
(Die vorlage ist von cinderberry stitches)

Dienstag, 20. Januar 2009

Nähzimmer 3.


Juhuuuuuuuuu der Teppich ist draußen. Mein Mann kehrt grad noch die Reste zusammen.
Der war gar nicht vollverklebt. Hatten wir ein Glück.
Nun geht`s heut ans Parkett verlegen.
Nächste Bilder gibt`s erst wenn alles fertig ist, sonst wird`s ja langweilig.

Montag, 19. Januar 2009

Nachdem ich momentan in der Arbeit gemobbt werde, und deshalb ziemlich unglücklich bin, hat mir meine Tochter diesen Spruch geschickt. Den finde ich sehr gut und hoffe dass ich es umsetzen kann.

Gegen die Infamitäten des Lebens
sind die besten Waffen-
Tapferkeit, Eigensinn und Geduld.
Die Tapferkeit stärkt,
der Eigensinn macht Spaß und
die Geduld gibt Ruhe.

Sonntag, 18. Januar 2009

Nähzimmerumbau



So sieht mein zukünftiges Nähimmer im Moment aus.
Viel Arbeit wartet auf uns.
An den Boden haben wir und n0ch nicht getraut, *graus*
Werde euch auf dem laufenden halten.
Danke für die lieben Komentare und mails.
(Danke Bärbel für die mail, konnte den Anhang öffnen, gefällt mir super gut)

Dienstag, 13. Januar 2009

Winterzeit



Da ich euch keine neuen Handarbeiten bieten kann, hier ein paar Winterbilder.
Ein Traum von meiner Freundin fotografiert.

Ich bin beschäftigt mit meinem Nähzimmer, heute kam der alte Einbauschrank raus.
Morgen wird Parkett gekauft, und dann geht es an den Teppich der verklebt ist.*graus*
Als Farben für die Wände habe ich mir heute Kirsche und Melone gekauft. Da bin ich ja gespannt wie die aussehen.

Mittwoch, 7. Januar 2009

nur mal melden

Hallo ihr alle,
ich wünsche euch ein gutes Neues Jahr!!
Stellt Euch mal vor was ich von meinem Mann zu Weihnachten bekommen habe?
Einen Anschiebetisch für meine Nähmaschine. Super, oder? Ich war ganz platt.
Ansonsten sind die Tage so schnell umgegangen, dass ich zum nähen gar keine Zeit hatte.
Am Abend hab ich nur neue Armstulpen gestrickt, für mich mit Daumen (danke Friederike für die Anleitung). Und da mein Enkel bei uns übernachtet hat, mußte er auch welche haben, aber genau die gleichen, wie die Oma!.
Ich hoffe, dass bis Februar mein Nähzimmer fertig ist, und ich dann richtig loslegen kann.