Dienstag, 3. Mai 2011

alles wieder auftrennen.........

Wie schon so oft, muss ich wohl wieder alles auftrennen. Da dachte ich ..schnell mal eine Decke nähen, haha. Für den Hintergrund hab ich mir den grün gestreiften Stoff gekauft , den fand ich aber so allein langweilig, hab ich die Hühner appliziert. Wie ihr seht, verzieht sich der grüne Stoff . Beim Vorderteil , das ursprünglich eigentlich die Decke werden sollte, eine "Erdbeerdecke", hab ich ihn als Randstoff gewählt, hier das gleiche, alles verzogen. Dabei hab ich beim nähen extra aufgepaßt, dass sich nichts verzieht. Naja, nun sitzt ich hier beim Auftrennen, meine Lieblingsbeschäftigung *gg*. und muss mir ganz was anderes überlegen.

Kommentare:

otti hat gesagt…

Ach Mensch, das ist ja schade. Vielleicht versuchst du mal alles mit Sprühstärke einzusprühen. Das hilft oft und kann ja anschließend herausgewaschen werden.
Ich drücke dir die Daumen, dass die Decke noch ganz schön wird.
lg otti

Das Quiltmonster hat gesagt…

Die Hühnchen sind ja süß und das mit dem Stoff tut mir Leid!! Ich kann nur wieder mit diesem Spruch trösten:
nur der seinen Quilt richtig kennt, der ihn 3 mal aufgetrennt....
Liebe Grüße von Regina

sonia hat gesagt…

Puh! Ich sehe schon! Alles andere als leicht das Quilten!!!=(
Sieht aber toll aus!!!!
LG
sonia