Sonntag, 21. August 2011

Landesgartenschau Kitzingen

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt (dachten wir) und sind nach Kitzingen gefahren. War  ja auch der letzte Tag heut.
Als wir mit dem Zug in die Nähe von Kitzingen kamen, war nix mehr mit Sonnenschein. Wir hatten Blitz und Donner, Regen und Sonne, aber es war trotz allem superschön, erholsam und interessant. Unser Timing war aber perfekt, bei jedem Duscher saßen wir beim Essen *gg*
Am meisten beeindruckt waren wir von den Tomaten, aber seht selber.

Da heut der letzte Tag war, wurde das Gemüse ab 14 Uhr verkauft,  ich sag euch, die schmecken supergut.
Natürlich gab es auch Blumen.






1 Kommentar:

Josie hat gesagt…

Die Canna hat ja eine interessante Musterung.Bei sowas bin ich immer in Versuchung,ein Ablegerchen zu stibizen.☺
Ich frage mich nur,warum die Tomaten kaum noch Blätter haben..hmmm.
LG
Elke