Mittwoch, 9. Dezember 2015

Weihnachtskissen

Nachdem man ja ständig Stoff kauft:) hat man auch viel übrig.
Aus den Resten oder Beständen hab ich mir Stuhlkissen genäht.
Die Kiste ist etwas leerer geworden :))


Warum die jetzt alle am Kopf stehen ??? Am PC stimmen sie.

 So sahen meine Spulen dann aus




Freitag, 20. November 2015

Tortenkurs

Am 4. Oktober (schon lange her :) war ich mit meiner Tochter bei
key for cakes am Starnberger See.
Es war so ein toller Tag und  ich kann den Kurs nur empfehlen. Wir haben viel gelernt und eine Menge Spaß gehabt.
Eine wirklich tolle Lehrerin!
Hier meine Torte. (Die mittlere hinten).  Der Hauptteil war das Anfertigen der Figur.
Ansonsten bin ich fleißig am nähen von Loops, Mützen,und anderen Dingen. Leider verschenke ich die Sachen gleich und fotografiere sie immer nicht.:(



Dienstag, 15. September 2015

Minionfieber und Kosmetiktasche für eine Hundebesitzerin

Nachdem wir  mit den Kindern in dem Film waren, und uns dabei scheckig gelacht haben, mussten wir natürlich so Einen nähen. Meine Freundin hat sich dran gemacht  und den Schnitt erarbeitet.
Gestern war sie dann bei mir und dabei ist der kleine Kerl entstanden. Ein Abnehmer hat sich sofort gemeldet :)


Die Kosmetiktaschen hab ich für meine Tochter genäht. ( Mit Hund Lennox drauf )

Freitag, 19. Juni 2015

Sommerschlafsack und andere Dinge

Aus einer Bettwäsche vom großen gelben Möbelhaus habe ich für Mila einen Sommerschlafsack genäht.
Dann braucht das Mädel natürlich einen Rock. Und Hosen kann man ja nicht genug haben.











Montag, 6. April 2015

Flying Geese Circle

Als ich diesen Flying Geese Circle bei Christine Doyle  gesehen hab, war mir klar, das musst du probieren.
Hier das Ergebnis. Es wird ein Kissen werden. Ob ich mal einen Quilt nur aus diesen Circeln nähe , weiß ich noch nicht, aber in einen Quilt einarbeiten, ganz bestimmt.
Der Grundstoff ist ein selbstgefärbter Stoff, die Dreiecke aus der Restekiste.



Samstag, 4. April 2015

Aus alt mach neu...

Aus einem alten Strampler der nicht mehr schön aussah wurde ein neues Kleid .
Aus den Hosenbeinen hab ich noch eine  Hose genäht.


Freitag, 27. März 2015

vor Ostern noch fertig..." Hanna"

Nach einer Anleitung von Binenstich ,wurde Hanna noch rechtzeitig vor Ostern fertig.Und wie ihr sehen könnt, fühlt sie sich zwischen den Bären pudelwohl.



Sonntag, 22. März 2015

Kleiner Quilt nach Laura Wasilowski

Schon über ein Jahr möchte ich mal einen Quilt nach Laura Wasilowski nähen. Nachdem wir (meine Freundin und ich) nicht wußten , was wir schönes produzieren könnten, fiel mir dieses Buch wieder ein.
Gesagt, getan und dieser schöne Quilt kam heraus.




Freitag, 27. Februar 2015

Vier mal "Greetje" Kinderkleid für Mila

Von Farbenmix den Schnitt "Greetje"

hab ich in vier Variationen genäht.
Der Schnitt ist so einfach und schnell zu nähen. Kann ich nur empfehlen. Auch für Anfänger.
Das rote Kleid hab ich mit einem Reißverschluss im Rücken genäht. Es sind zwar Knöpfe an der Schulter, aber wie ihr wisst,  Kinder haben ja nie Zeit zum Anziehen. Da ist ein Reißverschluss einfacher.
Noch ein Detailbild von dem schönen Cordstoff.

Dann war ich bei meiner Freundin Ute und wir haben diese kleinen Blumenkinder( oder wie auch immer man sie bezeichnet) gefilzt und genäht. Ein toller entspannter Nachmittag.

Dienstag, 3. Februar 2015

Kosmetiktäschchen Stoffspielereien

Als ich bei Machwerk diese Täschchen gesehen habe, dachte ich wauhh.
Danke Martina für die Anleitung und die tolle Idee.
Hier meine Werke und die werden nicht die einzigen bleiben, denn meine Töchter haben schon Ansprüche geltend gemacht. Sind beide schon vergeben:))



Samstag, 31. Januar 2015

Tasche Arya und eine neue U-Hefthülle

Die Tasche Arya von Machwerk ist super zu Nähen.Die Reissverschlüße hab ich ebenfalls im Shop bei Machwerk gekauft. Nur zu empfehlen !!! Die sind so toll,
Der Stoff ist aus der Serie Winter Lanes von Moda. Den hab ich mir schon länger gekauft und ich finde der passt genial zu der Tasche.


Dann haben wir in der Familie wieder Nachwuchs bekommen, Der braucht natürlich eine Windeltasche und eine U- Hefthülle. Hab ich aber schon im Dezember genäht.


Sonntag, 11. Januar 2015

Hochzeitstorte

Ich habe 2014 nicht nur genäht und gestrickt, es gab auch eine Hochzeit.
Da durfte ich die Torten backen. Meine Tochter hat mir dabei geholfen. Es war stressig, interessant, hat Spaß gemacht  und ich glaube sie ist uns gelungen.
Hier die Hochzeitstorte


 Das war die Probe vorher.

Und dann gab es natürlich noch eine Schwarzwälder Kirsch Torte


Dienstag, 6. Januar 2015

Ein gesundes neues Jahr !

Hallo an alle die doch noch bei mir vorbeischauen.
Ich wünsche euch allen ein gutes Neues Jahr !
Wie so vielen Bloggern ist auch bei mir eine Flaute eingetreten. Nachdem ich viele Sachen für unsre Kleine nähe  und nicht immer nur Hosen, Loops und dergleichen Posten möchte, ist es ruhig hier geworden. Ich hoffe dass ich dieses Jahr wieder mehr Patchworksachen zeigen kann und vor allem machen kann.
Nachdem mir die Arbeit dafür immer weniger Zeit lässt, mache ich mir Gedanken darüber, ob ich mir einen Plan aufstellen sollte mit einer to do Liste.
Letzte Woche habe ich bei Machwerk im Shop Reißverschlüsse und dergleichen gekauft.... super !!!
Da möchte ich nun erst mal die Tasche nähen und endlich den Geldbeutel probieren.
Ist natürlich kein Patchwork :( aber da wird mir auch noch was einfallen.
Es grüßt euch Doro