Freitag, 20. November 2015

Tortenkurs

Am 4. Oktober (schon lange her :) war ich mit meiner Tochter bei
key for cakes am Starnberger See.
Es war so ein toller Tag und  ich kann den Kurs nur empfehlen. Wir haben viel gelernt und eine Menge Spaß gehabt.
Eine wirklich tolle Lehrerin!
Hier meine Torte. (Die mittlere hinten).  Der Hauptteil war das Anfertigen der Figur.
Ansonsten bin ich fleißig am nähen von Loops, Mützen,und anderen Dingen. Leider verschenke ich die Sachen gleich und fotografiere sie immer nicht.:(



Kommentare:

Flickenstichlerin hat gesagt…

Die sieht perfekt aus, tolle Torte. Meine Bewunderung.
Liebe Grüßle,
Sylvia

otti hat gesagt…

Die Wichtel sind ja total süß !!!!
Viel zu schade die Torte zum Anschneiden.

lg otti

eule hat gesagt…

Die Torten haben wir aus Dummis gemacht, also nur der Fondant und die Figur wäre zum essen, und können sie so immer aufheben.
Würde ich nie Essen :))
Stellt sich natürlich die Frage, warum man dann eine Torte macht :)

otti hat gesagt…

Na ja, zu einem ganz besonderen Anlaß ist das doch wunderschön. Und nun weißt du wenigstens auch wie das so geht :-)